am 15. März 2020 ist Kommunalwahl und wir wählen einen neuen Bürgermeister für Ottobrunn. Ich kandidiere für dieses Amt, weil Ottobrunn meine Heimat ist und ich unser Ottobrunn in Zukunft gemeinsam mit Ihnen gestalten möchte.
 

Es gibt einige Themen, die wir dringend angehen müssen: bezahlbarer Wohnraum, Verkehrssituation, Kinderbetreuung, Treffpunkte für junge Menschen, Freizeitgestaltung, Umweltschutz, Ausbau und Digitalisierung der Verwaltung - um nur einige zu nennen. 

Diese Themen betreffen uns alle. Deshalb möchte ich mit Ihnen ins Gespräch kommen und Ihre Meinung kennen lernen. Was brauchen Sie, um in Ottobrunn gut leben zu können? Was läuft gut? Wo müssen wir noch was tun? 

Gestalten Sie unsere Heimat mit und besuchen mich im Rahmen meiner


Dialogveranstaltungen Heimat - Gemeinsam - Gestalten.

 

Ich freue mich auf Sie! 

Ihre Sabine Athen

(23.09.2019)

Infoveranstaltung mit Ingo Wortmann, Geschäftsführer der MVG München

Die TU München plant eine neue Fakultät für Luftfahrt, Raumfahrt und Geodäsie in Ottobrunn. Sie wird im Endausbau mehr als 55 Professuren umfassen. Damit verbundene Verkehrsbelastung wird in erster Linie Ottobrunn zu tragen haben. Schon heute pendeln 84 Prozent der Ottobrunnerinnen und Ottobrunner regelmäßig zu ihrem Arbeitsplatz.

Sabine Athen und die SPD Ottobrunn wollten wissen, ob der Ausbau der U 5 nach Ottobrunn eine Option sind, um das steigende Verkehrsaufkommen in Ottobrunn in den Griff zu bekommen. Zur Klärung dieser Frage hat sie Ingo Wortmann, Geschäftsführer der MVG München, eingeladen. Ihrer Einladung folgten auch Bürgermeister und Bürgermeisterkandidaten aus den umliegenden Gemeinden so wie etwa 130 interessierte Zuhörerinnen und Zuhörer.

(14.09.2019)

Jeden Monat bietet Sabine Athen den Ottobrunnern die Möglichkeit, in lockerer Runde mit ihr ins Gespräch zu kommen. Dabei können alle lokalpolitische Themen besprochen werden, die den Anwesenden gerade auf dem Herzen liegen.

Angesichts der Veranstaltung am Montag, 23. September zur möglichen Verlängerung der U5 nach Ottobrunn wurde heute insbesondere das Thema Verkehr lebhaft diskutiert. 

Wie kann der Ottobrunner Verkehr reduziert werden? In angeregter Diskussion entstanden interessante Ideen die es wert sind, weitergedacht zu werden:

(07.09.2019)

Beim Ottostraßenfest sprach Sabine Athen mit der Bayerischen Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales, Kerstin Schreyer, über die Themen Frauen in der Feuerwehr und Frauen in Führungspositionen allgemein.

Kerstin Schreyer besuchte die Feuerwehr Ottobrunn, um sie für den höchsten Frauenanteil in Deutschland zu loben. Nach ihrer Rede durfte die Ministerin zu Demozwecken selbst ein Auto löschen - natürlich mit Hilfe der männlichen und weiblichen Kameraden der Ottobrunner Feuerwehr.

Den Besuch der Ministerin nutzte Sabine Athen für ein intensives persönliches Gespräch mit ihr.

Sabine Athen begrüßt beim Kinoabend die Gäste

(09.08.2019)

130 Personen genossen am ersten Kinoabend das kostenlose Sommerkino der SPD im Garten des Wolf-Ferrari-Hauses.

Mit den Kinoabenden möchte Sabine Athen all jenen vergnügliche Sommerferien bescheren, die sich keinen Sommerurlaub leisten können oder wollen.

(29. Juni 2019)

Nach der ungünstigen Wettervorhersage für den 22. Juni konnte das Jubiläums-Kinderfest am 29. Juni bei strahlendem Sonnenschein stattfinden. Die Ottobrunner Familien nahmen unser Angebot sehr gerne an, kostenlos an acht Spielstationen Stempel zu sammeln um an der Verlosung attraktiver Preise teilnehmen zu können. Auch Kaffee, Kuchen, Grillfleisch und insbesondere die Getränke zu familienfreundlichen Preisen waren stark nachgefragt.

Ich freue mich sehr, dass das Kinderfest mittlerweile zu einer festen Einrichtung in Ottobrunn geworden ist, denn ein kinder- und familienfreundliches Umfeld sind mir wichtig!
Herzlichen Dank an alle Helferinnen und Helfern, die jedes Jahr dafür sorgen, dass alles reibungslos abläuft. Ich bedanke mich auch bei Mini-Golf, dem Ottobrunner Kino sowie dem Phönix-Bad für die Spende der Hauptpreise unserer Verlosung.

(6. Juni 2019)

Im Rahmen einer öffentlichen Mitgliederversammlung wurde Sabine Athen heute, 6. Juni 2019, einstimmig zur Bürgermeisterkandidatin der SPD gewählt.

Mit ihrer überzeugenden Rede stimmte sie die Anwesenden auf den kommenden Wahlkampf ein.

Die hochrangigen Gäste der Veranstaltung - die Landesvorsitzende der bayerischen SPD, die Landtagsabgeordnete Natascha Kohnen, die stellvertretende Landrätin Annette Ganssmüller-Maluche und Florian Schardt, Vorsitzender der Landkreis SPD - gratulierten herzlich.

Ottobrunns 3. Bürgermeisterin Ariane Wißmeier-Unverricht konnte leider nicht dabei sein, übersandte ihre Glückwünsche aber per Mail.


(29. Mai 2019)

Die SPD hat heute mehrheitlich abgelehnt, die Planung eines zweiten Kunstrasen-Fußballplatzes zu beschließen, ohne vorher umweltfreundliche Alternativen geprüft zu haben.

Twitter

Termine

Frühstück mit der SPD
19 Okt 2019
10:00 - 12:00 Uhr

Heimat Gemeinsam Gestalten
30 Okt 2019
19:00 - Uhr

Heimat Gemeinsam Gestalten
06 Nov 2019
19:00 - Uhr

Frühstück mit der SPD
09 Nov 2019
10:00 - 12:00 Uhr

Heimat Gemeinsam Gestalten
12 Nov 2019
19:00 - Uhr